Headerbild
Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Logo
Newsbox - Beiträge > Wir haben ein Videotreffen mit zwei Künstler*innen für den BE-Unterricht abgehalten.
 

Erfolgreicher Auftakt der Projekt-Reihe „junge Künstler*innen im Gespräch“  -
HLW und KOfEP Zwettl  

13.11.2020

Virtuell zu Gast im BE-Unterricht  

Twan Geissberger und Philipp Renda 

Die Schüler*innen der HLW V und Studierenden des KofEP I nahmen gemeinsam mit Schüler*innen des Gymnasiums Waidhofen an der Thaya an einem Videomeeting mit zwei jungen Künstler*innen teil. 

Die BE-Professorinnen Franziska Koppensteiner (BG/BRG Waidhofen) und Nora Eckhart (HLW, KOFEP, BASOP Zwettl) moderierten durch das Treffen mit der Malerin und Keramikerin Twan Geissberger und dem Grafiker und Objektkünstler Philipp Renda


Die Gäste führten alle mit der Kamera durch ihr Atelier und konnten auf viele Fragen spannende Antworten geben. 


Wie sieht der Beruf Künstler oder Künstlerin aus?
Wie läuft der Alltag ab?
Welche Techniken und Materialien kommen zum Einsatz?

… Diese und mehr Fragen wurden aus der Sicht der beiden Gäste beantwortet. Wir   

 

 

 

PVS  

PNMS  

HLW-FW  

BASOP  

KOLLEG  

    
Höhere Lehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Dir. Mag. Gerhard Schenk, Schulleiter
Klosterstraße 10 , A-3910 Zwettl     Tel.: ++43/2822/52 318-18    mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at